2013

20.01.2013  Es hat Spaß gemacht - eben weil alle überall mitgemacht und sich "durch den Wald gelesen" haben! Jeder hat was Leckeres mitgebracht und Heißgetränke waren auch genug da. ...Und die Winterdiva es nach einem Jahr schafft, wieder solche langen Touren mitzumachen!

Boxbergbider Die Mobile Bar Blick vom Boxberg Winterdiva

Der verspätete Neujahrsspaziergang war ein voller Erfolg! Liebevoll und toll organisiert!!

die mir zugesandte SMS ergab folgende Plazierung

1. Platz Sabrina & Fiete und Maike & Brise und Claudia & Nele

2. Platz Martin & Boje

3. Platz Petra & Diva und Klaus & Amir

4. Platz Christina & Leland


Am 3.2.2013 findet ein Übungstag bei der HRG Schleswig statt. Wir beginnen um 9.00 Uhr auf dem Platz des SVs Haferteich 5, gegeüber der Windräder.


Achtung! Hinweis auf 2 interessante Seminare!

Am 23. März findet ein 1. Hilfe am Hund Kurs in Bordesholm statt! im Vereinheim liegt eine Liste zur Anmeldung aus oder ruft bei Christina oder Martina an.

Vom 21. bis 23. Juni findet beim PHV Hamburg ein Ausbildungswochenende im Bereich Schutzdienst und Unterordnung statt. Nähere Info unter Kalender.

Bei Interesse bitte schnellstens anmelden!


Am 22.03.2013 findet ein Seminar zum Thema Grundwissen der Hundeernährung um 17.00 Uhr in der Teezeit Flintbek statt.

Bei Interesse meldet euch bitte bei Martina oder Sabrina an.


Die Anmeldungen für unsere Obedience-Prüfung am 25. und 26. Mai werden ab jetzt angenommen.


Herzlichen Glückwunsch!!! Ellen und Abalo Atoll von der Ordensburg haben am 17.03.2013 in Wismar die JB bestanden.


Neuer Termin
Die Jahreshauptversammlung in Schwarzenbek findet am 28.04.2013 statt. Beginn: 11:00 Uhr
. Einladung

 Hundeplatz März13Weg Fährte März13Fährtengelände März13

Frühlingsanfang 2013 in Reesdorf-auf dem Weg in Fährtengelände-und das Gelände gehört in grün


Erste Hilfe am Hund Seminar

Am 23. März fand bei Kaffee und Kuchen im Hotel Carstens unser Erste Hilfe am Hund Seminar statt. Herr Erwin Andresen vom ASB erklärte anschaulich alles rund ums Thema Erstversorgung eines verunfallten oder erkrankten Hundes. Boje, Sina und Aenya mussten als Versuchskaninchen für die Teilnehmer herhalten und wurden kurzerhand in raschelnde Rettungsdecken verpackt, mit Verbänden umwickelt, in die stabile Seitenlage gebracht und bei ihnen wurde Puls und Atmung gesucht- und gefunden.

Für die Herzdruckmassage und Beatmung sollte dann aber doch lieber ein Dummy herhalten...

Vielen Dank Christina, dass du das Seminar auf die Beine gestellt hast und besonders an Herrn Erwin Andresen für seine interessanten und lehrreichen Erklärungen.


 

Wir gratulieren Ellen und Abalo

Bei sonnigem Wetter haben Ellen und Abalo von der Ordensburg am 06. April 2013 bei unseren Sportsfreunden vom PHV-Reesdorf eine tolle Begleithundprüfung bestanden.

Hier das Video


 

Herzlichen Glückwunsch!

Am 7. April haben sich "Balou" Bela vom Mühlengeist mit Wolfgang in Nürnberg, sowie Bali vom Langhagensee mit Oliver in Berlin hervorragend bei der NZB gezeigt!


 

Schee woars...

... wieder in Saalfelden. Nach 19-stündiger Anfahrt genossen wir erst einmal zwei Urlaubstage bevor wir ins prima organisierte Obedience Seminar mit der Teamführerin der schwedischen Nationalmannschaft Lotta Linusson starteten. Wie angekündigt wurden die Basics erfreulich kurz gehalten: Kein Locken, die Übung selbst als Bestätigung für den aktiv fordernden Hund und eine Aufwertung der Futter- und Spielbelohnung durch die eigenen Emotionen. Ebenso spielerisch gestimmt blieben die Fehlversuche- was die Hunde zum sofortigen Neuversuch motivierte, statt sie zu verunsichern.       

Der Aufbau der Einzelübungen glich sehr den unsrigen, dennoch konnten wir neue Ideen, gerade für langsame oder leicht ablenkbare Hunde mitnehmen. Lotta fand für jedes Team die passende Übungsvariante und fragte immer wieder: "und wie fühlt sich das für Dich an, kannst Du Dir vorstellen so zu arbeiten?" Also auch die Stimmung des Hundeführers kam nicht zu kurz!

Interessant auch ihre Ideen ein Fußlaufen des Hundes im "Autopilot-Modus" zu verhindern, ihre technischen Übungen zur Winkelarbeit und Distanzkontrolle, aber auch ihre Art der variablen Bestätigung und der damit verbundenen sinnvollen Nutzung der Transportwege. Alle Einzelheiten würden den Rahmen sprengen, aber "schee woars!" und am Abschlussabend wurde noch lange gefachsimpelt und neue Pläne geschmiedet...

Einige Bilder vom Seminar mit Lotta Linusson


 

Obedience „Frühjahrs“-Prüfung 25./26. Mai in Wasbek

Das mit dem Wunsch nach fließend Wasser als Motivation uns diesmal auf einem fremden Platz einzumieten ist irgendwie schief gegangen. Zwar erleichterte es uns den Küchendienst ungemein, auf dem Hundeplatz rettete aber nur „die beste Drainage Schleswig-Holsteins“ die Hunde davor in der Gruppenablage fortgespült zu werden. Gerüchteweise schwammen zu diesem Zeitpunkt auf dem Platz der Landesmeisterschaft schon Enten. Dennoch: der Platz hielt und dank der überdachten Terrasse rückte man noch enger zusammen und freute sich gemeinsam über die schönen Läufe. Langweilig wurde es nicht: 19 Rassen waren am Start und alle zeigten tolle Leistungsstände. Nach besonders gelungenen Vorführungen mussten nicht nur die Haare mit dem bereitgestellten Fön, sondern auch das ein oder andere Freudentränchen getrocknet werden.

Richterin Svea Balke vom SGSV fand für jedes Team passende und motivierende Worte und trug mit ihrem Rat sich über die gelungenen Übungen zu freuen, anstatt sich zu sehr über die Nuller zu ärgern, ebenfalls viel zur guten Stimmung bei. Es war ein wirklich schönes Prüfungswochenende, nach dem man trotz der vielen Arbeit wieder weiß, warum man sich so verrückt die Nächte um die Ohren schlägt, mit Computerprogrammen kämpft oder bei Wind, Schnee und Eis auf dem Hundeplatz zum Training aufschlägt.

Vielen Dank deshalb allen Helfern- wir wissen, wie viel jeder einzelne geleistet hat- an unsere Gäste, die das Wetter mit norddeutschem Galgenhumor ertrugen und so sportlich fair miteinander waren, ganz besonders an Richterin Svea Balke und unsere Ringstewards Thomas Nicolas, Martina Liepner und Britta Szeimys sowie dem VfH Wasbek, der uns diese tolle Prüfung auf ihrem Platz ermöglicht hat, mit Rat und Tat zur Seite stand und uns obendrein noch etliche Trainingstage zur Vorbereitung möglich machte!

Turniere in Wasbek am 25./26.05.2013
Die Ergebnisse einer insgesamt sehr gelungenen Veranstaltung:
25.05.2013 26.05.2013
Ergebnisliste Ergebnisliste

Fotos der Prüfung

findet ihr hier: Album 25. Mai, Album 26. Mai, Maiks Fotos


 

Der Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde e.V. lädt ein

Landessieger Nordlandschau

18. August 2013 in Wittstock/Dosse

Meldungen an Klaus Andrich: 04871/7610789


Die Anmeldungen für unsere Obedience-Prüfung am 21. und 22. September 2013 werden ab jetzt angenommen. Zur Einladung.

 

 


 

Der Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde e.V. lädt ein

DM Obedience 2013

07. September 2013 in Langendorf/Hammelburg

Meldungen an Thomas Nicolas: obedience@hovawart.org

 


 

Bei der Obedience Prüfung in Wesel am 6.7. haben Inga und Molly in der Klasse 1 mit 250 Punkten ein vorzügliches (Platz 2) und mit Wayne ebenfalls in der Klasse 1 mit 205,5 Punkten ein sehr gutes (Platz 7) Ergebnis erhalten.

 

Nicola und Bluna haben ihr gestecktes Ziel erreicht und die Beginner Klasse mit 262,5 Punkten  und vorzüglichem Ergebnis es sogar auf den 1. Platz geschafft.


 

Tag des Hundes in der Arche Warder
Arche Warder
(Foto Hans-Jürgen Kühl, SHZ)

 Den vergangenen Sonntag haben wir für einen Ausflug in die Arche Warder genutzt. Anlass war die Einladung den Besuchern den Hundesport vorzustellen. Trotz der sehr kurzfristigen Organisation, fand sich wieder ein tolles Team zusammen, um unseren Verein - als einzigen Hundesport- und Rassezuchtverein vor Ort- zu repräsentieren. Klaus Andrich organisierte in seiner Funktion als Ausstellungswart unserer Landesgruppe gleich den RZV-Stand mit ausreichend Infomaterial und Werbegeschenken, so dass unser Vorführungsring auch gleich richig was her machte und ins Auge fiel. Während die aufregende Kulisse vor Zuschauern, mit reichlich Durchgangsverkehr sowie Ablenkungen durch andere Tiere als prima Prüfungstraining genutzt werden konnte, waren unsere anderen Helfer fleißig dabei Werbung für Obedience und den Hovawart zu machen. Die Pausen nutzten wir für ein leckeres Kuchenpicknick in der Sonne. Vielen Dank der Arche Warder für die Einladung und ein ganz besonders großes Dankeschön an unsere Helfer, die sich wieder einmal ganz selbstverständlich an einem Sonntag ehrenamtlich für unseren Verein engagiert haben! Dabei waren: Ellen mit Abalo, Inga mit Molly und Wayne, Maike mit Brise und Boje, Petra und Klaus mit Amir und Diva, Silke mit Siri, Martina mit Bonny und Aenya, Kerstin mit Caipi und Asti und Sabrina mit Fiete.

Bilder der Veranstaltung findet ihr 
 in der Galerie unter Fotos.


 

RZV Obedience DM in Langendorf

Herzlichen Glückwunsch Kerstin mit Asti zur Deutschen Vizemeisterschaft im RZV 2013! Das habt ihr  toll gemacht! Ergebnislisten, Berichte und Fotos gibt es hier und Kerstins Bilder findet ihr hier.


Sommerfest bei den Pinguinen....
.... im Tierpark Neumünster. Das heißt: Die Pinguine waren in der Minderheit, stürmten doch 30 Hovawartfreunde an einem der letzten Sommertage am 31.08. ihr Revier. Inga Pankonin und Christina Kobbert hatten sich in diesem Jahr eine tolle Ralley einfallen lassen und egal ob vor dem Wolfs- oder über dem Bärengehege: überall traf man auf die über ihren Fragebögen rätselnden Teilnehmer. Am Ende ging es dann ins Stechen: Eierlauf im Hütchenslalom mit Hund. Gar nicht so einfach, wenn die "Eier" eigentlich Tennisbälle sind und in perfekter Spielhöhe unserer Hunde. Und überhaupt welche Weihnachtsmänner sollen da auf dem Weg noch versteckt gewesen sein!?! Über diese letzte  Scherzfrage (?) wurde auf dem Grillplatz weitergerätselt, äußerst nett geplaudert und am Ende gab es für alle Teilnehmer Tombola- und Ralleypreise. Die Idee war einfach klasse und es war richtig schön mal wieder alle auf einem Haufen und zur Abwechslung auch mal ohne Hundesport zu treffen. Das schreit nach einer Wiederholung und wir freuen uns schon drauf.
Danke Inga und Christina für diesen schönen Tag! Fotos gibt es hier.

 


Brocky vom Stolper See sucht ein neues Zuhause.
Es wäre ganz toll, wenn ihr Euch im Bekanntenkreis umhört, wer diesem tollen Hund ein passendes Zuhause geben könnte. Alles weitere erfahrt ihr hier oder meldet Euch bei Wiebke.

 


Die Ergebnisse der Obedience-Turniere vom 21.09.2013 und 22.09.2013 liegen vor. 
Wir gratulieren allen Teilnehmern zu Ihrem Erfolg.

 


Obedience Herbstprüfung 21./22.09.2013
Ein wunderbares Prüfungswochenende liegt hinter uns, dass wir alle erst einmal "sacken lassen" müssen. Die Ergebnislisten sind online und sprechen für sich, Videos und Fotos folgen in den kommenden Tagen. Bei all den vielen "vorzüglich", kann man leicht vergessen wie viel Arbeit und Fleiß bei jedem Mensch-Hund-Team dahinter steckt, wenn auf der Prüfung auf einmal alles leicht aussieht. Wie schön, dass diesmal tatsächlich für alle Starter unseres Vereins dieses Engagement auszahlte und sie ihre Trainingserfolge auch auf der Prüfung abrufen konnten. Die vielleicht schönste Leistung des Wochenendes für viele von uns jedoch die unserer lieben Vereinsfreundin Gisela Hofmann, die mit ihren 87 Jahren ihre Spitzhündin Amanda erstmalig- und als Hundesportneuling- in der Beginnerklasse vorstellte und die Prüfung mit einem "gut" abschloss. Wir freuen uns sehr! Danke an alle, die immer wieder so toll und so viel geholfen haben, an unsere Gäste für die zahlreichen Anmeldungen, an unsere Landesgruppen-Übungswartin Christine Köser-Steen für ihren Besuch, an Prüfungsleiter Klaus Andrich, unsere Ringstewards Thomas Nicolas und Martina Liepner, dem VfH Wasbek für die wiederholte Gastfreundschaft und ganz besonders an Richter Klaus-Dieter Wilken vom DVG für das angemessene, PO-gerechte und gleichmäßige Richten. An dieser Stelle auch an ihn noch einmal herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft für Belgische Schäferhunde.

 


Die Fotos sind online. Samstag 21.09. und Sonntag 22.09. Vielen lieben Dank an die Fotografen Oliver und Kerstin!

 


Die Videos unserer Vereins-Starter sind online und auf der jeweiligen Hundeführerseite zu finden. Das Video unserer Vereinsfreundin Gisela mit ihrer Amanda ist ebenfalls online. Die Übungen: 1-3 , 4-9

 


Herzlichen Glückwunsch Wolfgang und Balou!
Bela "Balou" vom Mühlengeist hat heute in Delmenhorst seine JB (Jugendbeurteilung) mit gerade 18 Monaten bestanden. Wir freuen uns für Euch! Einen Bericht und Bilder gibt es demnächst hier.

 


 

Begleithundeprüfung am 26.10.13
Das Hundesportjahr neigt sich dem Ende zu und nun waren heute noch unsere 7 Begleithund-Prüflinge an der Reihe. Gerade diese erste Prüfung ist immer besonders aufregend, weiß man doch noch nicht wie der Teampartner Hund auf die Prüfungssituation und die eigene Aufregung reagiert. Wenn das ganze dann noch auf einen fremden Platz stattfindet oder man eine Woche vorher -und nach 2-jähriger Pause- eine SMS bekommt: "übrigens du startest" steigt der Adrenalinpegel sogar noch ein bisschen mehr ;-) Schön war, dass alle neu angetretenen Teams zeigen konnten, was sie gelernt haben. Ein Hund hat leider die Ablage nicht ganz durchgehalten und musste gefühlte 5 Sekunden vor Schluss dem aufgeregten Frauchen (zur moralischen Unterstützung?) zur Hilfe kommen. Im Anschluss folge dann der Straßenteil bei schönen Herbstwetter. Dort schlugen sich die Hunde prima. Ein ganz großes Dankeschön an Frauke Ortmann für das faire Richten und die netten Besprechungen, die immer viel zur positiven Stimmung eines Prüfungstages beitragen. Danke an unseren Prüfungsleiter Torsten Piepereit unsere Mitführerin mit "weißem" Hund Kerstin mit Asti sowie unsere "Wiederholungstäter" Maike mit Boje und Martina mit Bonny. Danke auch an alle, die wieder so viel mit angepackt haben und in den letzten Wochen zu Gunsten der Prüflinge ihr eigenes Training hintenangestellt haben und zum Daumendrücken vorbeigeschaut haben! Auch wie schön und unkompliziert es wieder in der Küche und mit allem "drumrum" geklappt hat, ist einfach toll! Vielen vielen Dank dafür!

Wir gratulieren:

Hundeführer

Hund

AKZ

 

Magdalena Grimmond

"Bessy" Amrei vom Wilhelmshof

BH/SKN

neu

Andrea Block-Stoltenberg

"Henry" Gauti von Andwari

BH

neu

Bernd Hinkelthein

Kamikaze ex Calibur

BH

neu

Iris Pevestorf

Pelle

BH/SKN

neu

Maike Wilke

"Boje" Shaggy Toller's Fa-Antastic Freya

BH

 

Martina Liepner

Bonny von der Megalithsichel

BH

 


Wir gratulieren...
... Silke mit ihrer "Siri" Bionda vom Stolper See zu ihrem lang verdientem "vorzüglich" in der Klasse 2! Wir freuen uns sehr für Euch beiden!


Einladung zum Seminar mit Lotta Linusson
Am 1. und 2. Mai sowie am 3. und 4. Mai haben wir Lotta Linusson bei uns für zwei Obedience-Seminare zu Gast. Wir würden uns freuen, wenn ihr dabei seid! Zur Einladung.



 


print